Die Benedict-Schule Zürich ist TELC Testzentrum

Einbürgerung in die Schweiz - KDE/TELC Sprachdiplom Deutsch B1
Vorbereitungskurse bei Benedict

Absolventen/-innen, die über das Sprachdiplom Deutsch B1 (TELC Prüfung / Diplom B1) verfügen (Gleichwertigkeit KDE) haben die Möglichkeit, bei den kantonalen Behörden/Gemeinden den Antrag für die Einbürgerung zu stellen. Die Benedict-Schulen sind autorisierte TELC Prüfungszentren. Die TELC Prüfungen können bei Benedict abgelegt werden.

Telc

Die Europäischen Sprachzertifikate TELC

TELC steht für The European Language Certificates - die Europäischen Sprachzertifikate. Den damit verbundenen Anspruch setzen wir in unserem Angebot konsequent für Sie um: TELC bietet über 70 verschiedene Prüfungen in elf verschiedenen Sprachen an. TELC ist als Teil der Association of Language Testers in Europe (ALTE). TELC-Prüfungen orientieren sich am Gemeinsamen Europäische Referenzrahmen (GER) für Sprachen: Lernen, Lehren, Beurteilen.

Prüfungsprogramm 2022 - Europäische Sprachzertifikat TELC

Prüfungstermine Juli 2022  

A2 Montag 11. Jul. 2022
B1 Dienstag 12. Jul. 2022
B2 Mittwoch 13. Jul. 2022
C1 Donnerstag 14. Ju. 2022

Anmeldefrist A1 - C1 Mittwoch 18. Jun. 2022

Prüfungstermine September 2022  

A2 Montag 19. Sep. 2022
B1 Dienstag 20. Sep. 2022
B2 Mittwoch 21. Sep. 2022
C1 Mittwoch 28. Sep. 2022

Anmeldefrist A1 - B2 Mittwoch 26. Aug. 2022
Anmeldefristen C1 Freitag 05. Sep. 2022

Prüfungstermine November 2022  

A2 Montag 21. Nov. 2022
B1 Dienstag 22. Nov. 2022
B2 Mittwoch 23. Nov. 2022
C1 Mittwoch 30. Nov. 2022

Anmeldefrist A1 - B2 Mittwoch 28. Okt. 2022
Anmeldefristen C1 Freitag 05. Nov. 2022

Prüfungsgebühren

telc Deutsch A2

Kosten interne Kandidaten CHF 155.--
Kosten externe Kandidaten CHF 185.--

telc Deutsch B1

Kosten interne Kandidaten CHF 220.--
Kosten externe Kandidaten CHF 250.--

telc Deutsch B2

Kosten interne Kandidaten CHF 250.--
Kosten externe Kandidaten CHF 280.--

telc Deutsch C1

Kosten interne Kandidaten CHF 310.--
Kosten externe Kandidaten CHF 350.--

Vorbereitungskurs telc-Prüfung / Einbürgerung

4 Privat-/Einzellektionen à 50 Min., exkl. Lehrmittel CHF 340.--

Visum, Einreise und Aufenthaltsbewilligung

Bevor Sie in die Schweiz einreisen, sollten Sie in Ihrem Heimatland bei der Auslandsvertretung (Botschaft, Konsulat) anfragen, ob für die Einreise in die Schweiz ein Visum benötigt wird. Sollte für die Einreise ein Visum erforderlich sein, empfiehlt es sich, dieses 6 – 8 Wochen vor der Einreise zu beantragen. In Ihrem Antrag sollten die genaue Dauer und der Zweck Ihres Aufenthalts angegeben werden.

Die Genehmigung des Visums ist zudem in Ihrem Heimatland oder im Ausland abzuwarten. Bitte reisen Sie nach dem Visumsantrag nicht ohne gültiges Visum ein, weil Sie sonst mit einer Annullierung des Visumsantrages rechnen müssen und an der Grenze nicht einreisen können. Wenn Sie länger als drei Monate in der Schweiz bleiben wollen, sollten Sie nicht mit einem Touristenvisum, sondern mit einem Studentenvisum einreisen, da das Touristenvisum nur 3 Monate gültig ist.

Benedict erstellt Ihnen bei Bedarf gerne die Schulbestätigung, damit Sie für die Einreise eine Rechtsgrundlage nachweisen können. Bitte beachten Sie auch die Gültigkeit Ihres Reisepasses. Mit abgelaufenem Reisepass gibt es keine Aufenthaltsbewilligung.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Ausbildungsberater gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unverbindlich: +41 44 242 12 60.