DELF/DALF Kurse B1 / Stufe 3 – Diplomvorbereitungskurs Französisch

Kursbeschreibung

Das Diplôme d’Etudes de Langue Française (DELF) ist eine staatlich anerkannte Französischprüfung, mit der Sie, z.B. gegenüber potenziellen Arbeitgebern, Ihre Kenntnisse nachweisen können. Im Anschluss an das DELF kann ein weiteres Diplom, das DALF (Diplôme Approfondi de Langue Française), absolviert werden, welches den Eintritt in eine französische Universität ermöglicht.

Kursziel

  • Erweiterung und Vertiefung des Wortschatzes
  • Ausbau der Grammatik und Satzstrukturen
  • Bestehen der Zertifikatsprüfung DELF A3


Kursinhalt

  • Aufbau und Ausbau des Wortschatzes um ca. 900 Wörter
  • Erweitern und Vertiefen der grammatikalischen Regeln und Satzstrukturen
  • Texte schreiben und lesen
  • Übungen zum Hör- und Leseverständnis
  • Dialog- und Konversationsübungen
  • spezielle Prüfungsvorbereitung auf DELF A3 (Prüfungssimulationen)

Zugangsvoraussetzungen

  • Sprachzertifikat DELF A2 oder Einstufungstest
    Der Einstufungstest ist kostenlos und unverbindlich

Kompetenznachweis

  • Zertifikat DELF A3
  • oder  Sprachzertifikat Bénédict Stufe 3

Ablauf der Ausbildung  

Das DELF- Examen besteht aus zwei Niveaus. Niveau 1 ist in 4 Prüfungen (A1–A4) und Niveau 2 ist in 2 Prüfungen unterteilt (A5–A6). Unsere Kurse bereiten je zwei Module parallel vor. Es besteht die Möglichkeit, diese dann gleichzeitig abzulegen.