Benedict-Schule Bern - Aarbergergasse 5 - 3011 Bern

Fabian Wyss - Handelsdiplom intensiv VSH

13.03.2019

|

Zürich / Bern / Luzern / St. Gallen

Fabian Wyss hat mit dem Handelsdiplom intensiv VSH den richtigen Weg für seinen Berufswunsch eingeschlagen.

Fabian Wyss - Handelsdiplom intensiv VSH

Handelsdiplom Intensiv VSH berufsbegleitend

Bei Benedict / BVS seit
Oktober 2018

Besondere Hobbies / Vorlieben
Ich bin sehr aktiv im Bereich Sport, ich trainiere vier Mal die Woche im Fitnessstudio und gehe zusätzlich ins Fussballtraining. Sport ist für mich ein super Ausgleich neben der Schule.

Wieso genau hast Du diesen Studiengang gewählt?
Im 2014 habe ich die Lehre als Detailhandelsfachmann beendet. Irgendwann mal merkte ich, dass ich noch in eine andere Richtung gehen möchte. Ich erkundigte mich im Internet und fand so heraus  dass die Benedict Schule den Handelsdiplom- Kurs intensiv anbietet. Ich habe mich sofort dafür entschieden da der Lehrgang hier nur 6 Monate dauert.

Wie gefällt es Dir an der Schule? Wie erlebst Du die Lehrer?
Die Schule gefällt mir sehr gut, sie ist zentral gelegen und in der Nähe vom Hauptbahnhof. Der Unterricht ist spannend und je nach Lehrer verschieden. Ich finde alle Lehrpersonen sehr nett. Der Unterricht in Informatik hat mir sehr Spass gemacht auch der Lehrer ist sehr cool.

Gibt es etwas, auf das Du Dich besonders freust?
Ich freue mich auf die Diplomprüfungen da ich neugierig bin wie ich da abschneiden werde und danach natürlich auf die Diplomfeier.

Hast Du – in Bezug zu Deinem Studium hier – etwas Besonderes erlebt?
Ich habe auch viele neue Freundschaften geschlossen, wir haben einen sehr guten Zusammenhang in der Klasse und manchmal ist es neben dem seriösen arbeiten im Unterricht auch ein bisschen spassig :)

Wie definierst Du Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich: 1. Ein Ziel zu setzen. 2. Daran zu arbeiten 3. Das Ziel zu erreichen 4. Mit Stolz den Erfolg feiern.

Wo siehst Du Dich in Zukunft?
Mein Ziel ist es in etwa drei Jahren im Innen- und/oder Aussendienst zu arbeiten. Mit der Handelsschule habe ich den richtigen Weg dazu eingeschlagen.