ECDL Profile Zertifikat

Kursbeschreibung

Der Europäische Computerführerschein (European Computer Driving Licence) ist ein in Europa standardisiertes Zertifikat über die Kenntnisse und Fertigkeiten der Computeranwender. Er wird von den der CEPIS (Council of Professional Informatics Societies) angehörenden Computergesellschaften betreut und ist in Europa gültig. In der Schweiz wird der ECDL von der Schweizerischen Informatikgesellschaft SI ausgestellt. 

Kursziele

Mit dem ECDL-Zertifikat erwerben Sie ein standardisiertes Computerwissen in 4 Modulen. Für jedes Modul wird eine Prüfung abgelegt und das Ergebnis in einer Skills Card eingetragen. 

Methoden

Qualifizierte Dozenten/innen vermitteln Ihnen das nötige Know-how, das Sie sofort im beruflichen Alltag anwenden können (Praxistransfer). Die modularisierte Ausbildung ermöglicht Ihnen, die Entwicklung Ihrer Ausbildung im Auge zu behalten. 

Zugangsvoraussetzungen

Keine

Kursinhalte

Grundlagen der Informationstechnologie (Modul 1)
Erfordert von den Kandidaten/-innen Kenntnisse über die Grundbestandteile eines PCs und Kenntnisse der Grundbegriffe der Informationstechnologie wie Datenspeicherung und Arbeitsspeicher, die Auswirkung der Verwendung des Computers auf die Gesellschaft und die Einsatzmöglichkeiten von Informationsnetzwerken am Computer.


Textverarbeitung (Modul 3)
Erfordert von den Kandidaten/-innen den Nachweis ihrer Fähigkeit beim Einsatz eines Textverarbeitungsprogramms am Computer. Sie müssen die grundlegenden Arbeitsschritte, die für das erstellen, Formatieren, Fertigstellen eines Textverarbeitungsdokumentes erforderlich sind, verstehen und ausführen können.


Tabellenkalkulation (Modul 4)
Erfordert von den Kandidaten/-innen Verständnis über die grundlegenden Begriffe der Tabellenkalkulation am Computer. Sie müssen die grundlegenden Arbeitsschritte für die Erstellung, Formatierung und Verwendung einer Tabellenkalkulation verstehen und ausführen können.


Präsentation (Modul 6)
Erfordert von den Kandidaten/-innen den Nachweis ihrer Kompetenz im Einsatz eines Präsentationsprogramms am PC: Die Kandidaten/-innen müssen grundlegende Aufgaben wie das Erstellen, Formatieren und Vorbereiten von Präsentationen für deren Ausgabe bzw. Präsentation durchführen können.


Kursort Luzern

Benedict-Schule Luzern
Inseliquai 12B
Lakefront Center
direkt am Bahnhof
6005 Luzern

Tel:041 227 01 01
Fax:041 227 01 02
E-Mail:info.lu@benedict.ch

Weg zur Schule zu Fuss
ab Bahnhof ca. 3 Min.


Ansicht Lageplan
Parkhaus Lakefront, Frohburg & Bahnhof

Kursbeginn Luzern

ECDL Profile Zertifikat

Kursbeginn
ab 22.10.2019

Kursdauer

ca. 2 Monate

Kursdaten

  • Montagvormittag, 09.00 - 12.00 Uhr
  • oder Montagabend, 18.00 - 22.00 Uhr
  • oder Samstagvormittag, 09.00 - 12.00 Uhr
  • oder Dienstag - Freitag, 08.15 - 12.00 Uhr

Kurskosten Luzern

ECDL Profile Zertifikat

1 Zahlung
1 x 1'600.– CHF

Das gesamte Lehrmaterial und die Benutzung unseres Workshops mit Lehrer/in sind ist im Kursgeld enthalten.

Die interne Einschreibegebühr von CHF 400.-- ist im Kursgeld inbegriffen, fällig nach Erhalt der Anmeldebestätigung.

Exkl. ECDL Prüfungsgebühre CHF 450.--

Im Kursgeld sind die folgenden Leistungen eingeschlossen:

  • Alle Unterrichtslektionen, erteilt von qualifizierten und erfahrenen Lehrpersonen
  • Lehr- und Prüfungsmaterial sowie Online-Unterlagen zur Vertiefung des Stoffes und zur Prüfungsvorbereitung
  • kostenloser WLAN-Zugang während Ihrer Ausbildungszeit (ausser Luzern)
  • unbegrenzte Nutzung unseres Workshops mit Lehrerbetreuung
  • ordentliche Prüfungsgebühren der Schule
  • Ausfertigung des Notenausweises und der Diplomurkunde
  • Ihre Teilnahme an der Diplomfeier
  • kostenlose Benutzung unserer Parkplätze (nur in Zürich)

Profitieren Sie zusätzlich - mit Benedict Plus

  • vom Besuch der kostenlosen Vorbereitungskurse im Wert von CHF 850.--, z. B. Tastaturschreiben, Anwender-Informatikkurse (Word, Excel, PowerPoint, Access), Sprachen – Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch oder Spanisch, nach erfolgter Kursanmeldung.
  • z. B. im Wert von CHF 1500.-- von einem 100-Stunden-Abonnement im professionell betreuten Lerncenter – gültig für kostenlose Wahlfächer während und zwei Jahre nach Ihrem Lehrgangsbesuch. Für Informatikkurse (Word, Excel, PowerPoint, Access), Sprachen wie Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch oder Spanisch. 
  • Zudem gewähren wir Ihnen interessante Treuerabatte auf Folgekurse, die Sie dank Ihrem Einsatz noch einen Schritt weiter bringen können.
  • Wir nehmen uns für Sie gerne Zeit für eine kostenlose und fundierte Ausbildungsberatung: Bestandsaufnahme Ihres aktuellen Lebenslaufs und Erläuterung Ihrer beruflichen Möglichkeiten unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vorstellungen und Zielsetzungen.
  • Persönliche und unverbindliche Standortbestimmung, Laufbahnberatung und Karriereplanung.


zurück

Ausschreibung herunterladen