Zwischenjahr - 10. Schuljahr - Handel - Benedict-Schule

Zwischenjahr / 10. Schuljahr Handel für Schulabgänger

  • Kurzinfo:
  • Kursbeginn/Daten
  • Inhalt
  • Abschluss
  • Preise

Kursbeschreibung

Das 10. Schuljahr Richtung Handel eignet sich zur Vertiefung und Erweiterung der Allgemeinbildung und Förderung der selbständigen Denk- und Arbeitsweise.

Kursziele

Berufswahlunentschlossene Jugendliche erhalten Gelegenheit, sich über ihr Berufsziel klarer zu werden. Schulabgänger mit schulischen Defiziten können ihr Wissen ergänzen und vertiefen. Das Zwischenjahr bietet eine gute Gelegenheit, sinnvoll ein Jahr bis zum Lehrbeginn zu überbrücken. Zusätzliche Kompetenzen in betriebswirtschaftlichen Fächern - Rechnungswesen, Recht, Staatskunde, kaufmännische Betriebskunde - bereiten auf das Erwachsenenleben vor. Auch als Vorbereitung für technische und handwerkliche Berufe oder für Verkauf und Detailhandel ist dieser Lehrgang sehr geeignet. Bei guten Leistungen ist ein Übertritt in die kaufmännische Ausbildung - wobei dann dieses erste Jahr angerechnet wird - möglich.

Teilnehmerkreis

Jugendliche, die die obligatorische Schulausbildung absolviert haben und sich noch nicht für einen Beruf oder eine weitere Schulausbildung entscheiden konnten, Interessenten/-innen, die im Laufe eines Jahres die erworbenen Schulkenntnisse festigen und erweitern oder Lücken schliessen wollen.

Methoden

Qualifizierte Dozenten/-innen vermitteln Ihnen im modernen Gruppenunterricht das nötige Know-how, das Sie sofort im beruflichen Alltag anwenden können (Praxistransfer). Zwischenprüfungen ermöglichen Ihnen, die Entwicklung Ihrer Ausbildung jederzeit im Auge zu behalten (Erfolgskontrollen).

Zugangsvoraussetzungen

Abgeschlossene obligatorische Schulausbildung

Kursinhalte

Die Handlungskompetenzbereiche A bis E stehen als umfassendes Rahmenkonzept, das eine breite Palette praxisnaher Lernfelder abdeckt. Diese Lernfelder umfassen Business Finance, Business Technology sowie die Kommunikation in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch. Durch die Integration von selbstorientiertem Lernen, schulischen Praxisaufträgen und gezielten Trainingseinheiten wird das vorhandene Wissen signifikant erweitert. Dieser Bildungsansatz fördert nicht nur die theoretische Wissensvermittlung, sondern betont auch die praktische Anwendung und die kontinuierliche Kompetenzentwicklung der Lernenden.

Handlungskompetenzbereiche A-E stehen für

  • HKB A - Handeln in agilen Arbeits- und Organisationsformen
    Business Finance, Business Technology, Kommunikation Deutsch, Kommunikation Englisch, Kommunikation Französisch, Selbstorientiertes Lernen, Schulische Praxisaufträge, Trainingseinheiten

  • HKB B - Interagieren in einem vernetzten Arbeitsumfeld
    Business Finance, Business Technology, Kommunikation Deutsch, Kommunikation Englisch, Kommunikation Französisch, Selbstorientiertes Lernen, Schulische Praxisaufträge, Trainingseinheiten

  • HKB C - Koordinieren von unternehmerischen Arbeitsprozessen
    Business Finance, Business Technology, Kommunikation Deutsch, Kommunikation Englisch, Kommunikation Französisch, Selbstorientiertes Lernen, Schulische Praxisaufträge, Trainingseinheiten

  • HKB D - Gestalten von Kunden- oder Lieferantenbeziehungen
    Business Finance, Business Technology, Kommunikation Deutsch, Kommunikation Englisch, Kommunikation Französisch, Selbstorientiertes Lernen, Schulische Praxisaufträge, Trainingseinheiten

  • HKB E - Einsetzen von Technologien der digitalen Arbeitswelt
    Business Finance, Business Technology, Kommunikation Deutsch, Kommunikation Englisch, Kommunikation Französisch, Selbstorientiertes Lernen, Schulische Praxisaufträge, Trainingseinheiten

Wahlfächer

Diese Wahlfächer sind im Kursgeld inbegriffen

  • Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch
  • Deutsche Rechtschreibung / Grammatik
  • Tastaturschreiben 10-Finger-System
  • Informatik

Kostenlose Vorkurse

Sobald Sie sich für eine Ausbildung an unserer Schule angemeldet haben, können Sie von unseren kostenlosen Vorkursen in Sprachen, Informatik, deutscher Grammatik/Rechtschreibung, Tastaturschreiben und weiteren Programmen profitieren.

Diplome / Kompetenznachweis

Die Teilnehmer erhalten nach bestandener Diplomprüfung das Benedict-Zertifikat.


Kursort Zürich

Benedict-Schule Zürich
Vulkanstrasse 106
8048 Zürich

Ansicht Lageplan

Tel:044 242 12 60
Fax:044 291 07 90
E-Mail senden

Zu Fuss: ca. 2 Min. ab Bahnhof Altstetten
Auto: A1 | A3 | A4
VBZ Tram: 4 (Stadt Zürich, Zone 110)
VBZ Bus: 31 | 35 | 78 | 80 | 83 | 89
ZVV Bus: 304 | 307 | 308 | 485
Nachtbahn: SN1 | SN5
Nachtbus: N1 | N8 | N12 | N17
Neu: ab Mitte Dezember 2022 Limmattalbahn
Neu: ab Anfang 2023 dritte Röhre Gubristtunnel


Gratis Parkplätze im Hause

Kursbeginn Zürich

Zwischenjahr / 10. Schuljahr Handel für Schulabgänger

Kursbeginn
ab 19. Aug. 2024

Kursdauer

2 Semester, ca. 32 Lektionen pro Woche / Präsenzunterricht

Kursvarianten

  • Montag bis Freitag, 08.15 - 16.30 Uhr
    Mittwochnachmittag frei (Stundenplanänderungen vorbehalten)

Kurskosten Zürich

Zwischenjahr / 10. Schuljahr Handel für Schulabgänger

1 Zahlung
1 x 14'300.– CHF
2 Zahlungen
2 x 7'250.– CHF
4 Zahlungen
4 x 3'700.– CHF
12 Zahlungen
12 x 1'270.– CHF
24 Zahlungen
24 x 655.– CHF
36 Zahlungen
36 x 460.– CHF
48 Zahlungen
48 x 360.– CHF
60 Zahlungen
60 x 300.– CHF

Lehrmaterial und interne Prüfungsgebühren sind im Kursgeld inbegriffen. (Keine weiteren Kosten)

Die Einschreibegebühr von CHF 800.-- ist im Kursgeld inbegriffen, fällig nach Erhalt der Anmeldebestätigung. 

Unsere Online-Anwendungen werden auf Office 365/MS Teams durchgeführt.

Kursort Bern

Benedict-Schule Bern
Aarbergergasse 5
3011 Bern

Tel:031 310 28 28
Fax:031 310 28 29
E-Mail senden

Ansicht Lageplan
Parkhaus Bahnhof & Parkhaus Metro

Kursbeginn Bern

Zwischenjahr / 10. Schuljahr Handel für Schulabgänger

Kursbeginn
ab 19. Aug. 2024

Kursdauer

2 Semester, ca. 32 Lektionen pro Woche / Präsenzunterricht

Kursvarianten

  • Dienstag bis Freitag, 08.15 - 16.30 Uhr
    Mittwochnachmittag frei (Stundenplanänderungen vorbehalten)

Kurskosten Bern

Zwischenjahr / 10. Schuljahr Handel für Schulabgänger

1 Zahlung
1 x 13'800.– CHF
2 Zahlungen
2 x 7'000.– CHF
4 Zahlungen
4 x 3'550.– CHF
12 Zahlungen
12 x 1'210.– CHF
24 Zahlungen
24 x 635.– CHF
36 Zahlungen
36 x 445.– CHF
48 Zahlungen
48 x 350.– CHF
60 Zahlungen
60 x 290.– CHF

Die Einschreibegebühr von CHF 600.-- ist im Kursgeld inbegriffen, fällig nach Erhalt der Anmeldebestätigung.

Unsere Online-Anwendungen werden auf Office 365/MS Teams durchgeführt.

Kursort Luzern

Benedict-Schule Luzern
Inseliquai 12B
Lakefront Center
direkt am Bahnhof
6005 Luzern

Tel:041 227 01 01
Fax:041 227 01 02
E-Mail senden

Weg zur Schule zu Fuss
ab Bahnhof ca. 3 Min.


Ansicht Lageplan
Parkhaus Lakefront, Frohburg & Bahnhof

Kursbeginn Luzern

Zwischenjahr / 10. Schuljahr Handel für Schulabgänger

Kursbeginn
ab 19. Aug. 2024

Kursdauer

2 Semester, ca. 32 Lektionen pro Woche / Präsenzunterricht

Kursvarianten

  • Dienstag bis Freitag, 08.15 - 11.45 Uhr und 12.45 - 16.30 Uhr 

Kurskosten Luzern

Zwischenjahr / 10. Schuljahr Handel für Schulabgänger

1 Zahlung
1 x 13'800.– CHF
2 Zahlungen
2 x 7'050.– CHF
4 Zahlungen
4 x 3'575.– CHF
12 Zahlungen
12 x 1'210.– CHF
24 Zahlungen
24 x 640.– CHF
36 Zahlungen
36 x 450.– CHF
48 Zahlungen
48 x 350.– CHF
60 Zahlungen
60 x 290.– CHF

Lehrmaterial und Prüfungsgebühren sind im Kursgeld inbegriffen.

Die Einschreibegebühr von CHF 1'000.-- ist im Kursgeld inbegriffen, fällig nach Erhalt der Anmeldebestätigung.

Sie haben zusätzlich die Möglichkeit das Informatikzertifikat ECDL zu erwerben, Kosten CHF 390.--.

Unsere Online-Anwendungen werden auf Office 365/MS Teams durchgeführt.

Kursort St. Gallen

Benedict-Schule St.Gallen
Neumarkt 1/
St.-Leonhard-Strasse 35
9001 St.Gallen

Tel:071 226 55 55
Fax:071 226 55 44
E-Mail senden

Ansicht Lageplan
Parkplätze im Haus Neumarkt 1

Kursbeginn St. Gallen

Zwischenjahr / 10. Schuljahr Handel für Schulabgänger

Kursbeginn
ab 12. Aug. 2024

Kursdauer

2 Semester, ca. 32 Lektionen pro Woche / Präsenzunterricht

Kursvarianten

  • Dienstag bis Freitag, 09.00 – 16.00 Uhr
    Montag Freifächer / Nachhilfestunden 

Kurskosten St. Gallen

Zwischenjahr / 10. Schuljahr Handel für Schulabgänger

1 Zahlung
1 x 15'380.– CHF
2 Zahlungen
2 x 7'805.– CHF
4 Zahlungen
4 x 4'005.– CHF
12 Zahlungen
12 x 1'375.– CHF
24 Zahlungen
24 x 705.– CHF
36 Zahlungen
36 x 495.– CHF
48 Zahlungen
48 x 380.– CHF
60 Zahlungen
60 x 320.– CHF

Lehrmaterialien, Skripte, Fotokopien, interne und externe Prüfungen (wie VSH, ECDL), Diplomgebühren sind im Schulgeld inbegriffen.

Unsere Online-Anwendungen werden auf Office 365/MS Teams durchgeführt.

Im Kursgeld sind die folgenden Leistungen eingeschlossen:

  • Alle Unterrichtslektionen, erteilt von qualifizierten und erfahrenen Lehrpersonen
  • Online-Unterlagen zur Vertiefung des Stoffes und zur Prüfungsvorbereitung
  • kostenloser WLAN-Zugang während Ihrer Ausbildungszeit
  • unbegrenzte Nutzung unseres Workshops mit Lehrerbetreuung
  • ordentliche Prüfungsgebühren der Schule
  • modularer Kursaufbau - jedes Fach wird separat geprüft und abgeschlossen
  • Ausfertigung des Notenausweises und der Diplomurkunde
  • Ihre Teilnahme an der Diplomfeier
  • gratis Nutzung unserer Parkplätze (nur in Zürich)
  • kostenlose Nutzung von Office 365 (Word, Excel, PowerPoint und Zusatztools)

Profitieren Sie zusätzlich - mit BenePlus

  • vom Besuch der kostenlosen Vorbereitungskurse im Wert von CHF 850.--, z. B. Tastaturschreiben, Anwender-Informatikkurse (Word, Excel, PowerPoint, Access), Sprachen – Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch oder Spanisch, nach erfolgter Kursanmeldung.
  • z. B. im Wert von CHF 1'500.-- von einem 100-Stunden-Abonnement im professionell betreuten Lerncenter – gültig für kostenlose Wahlfächer während und zwei Jahre nach Ihrem Lehrgangsbesuch. Für Informatikkurse (Word, Excel, PowerPoint, Access), Sprachen wie Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch oder Spanisch. 
  • Zudem gewähren wir Ihnen interessante Treuerabatte auf Folgekurse, die Sie dank Ihrem Einsatz noch einen Schritt weiter bringen können.
  • Wir nehmen uns für Sie gerne Zeit für eine kostenlose und fundierte Ausbildungsberatung: Bestandsaufnahme Ihres aktuellen Lebenslaufs und Erläuterung Ihrer beruflichen Möglichkeiten unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vorstellungen und Zielsetzungen.
  • Persönliche und unverbindliche Standortbestimmung, Laufbahnberatung und Karriereplanung.


zurück

Ausschreibung herunterladen