Diplomfeier der Benedict-Schule St. Gallen
Mittwoch, 22. November 2017 im Pfalzkeller

 

Gastredner Markus Buschor, Stadtrat

An der Diplomfeier vom 22. November 2017 wurden ca. 180 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen folgender Bildungsgänge gefeiert:

  • Bürofachdiplom VSH
  • Kaufm. Grundkurs BBS
  • Handelsdiplom VSH
  • Dipl. Wirtschaftsfachleute HWD/VSK
  • Technische Kaufleute BBS
  • Sachbearbeiter Marketing VSK
  • Deutsch als Fremdsprache Intensiv
  • Dipl. Arzt- & Spitalsekretärin Bénédict / Medizinische Sekretärin H+
  • Dipl. Gesundheitsmasseure nach ASCA Richtlinien
  • Dipl. FitnessberaterInnen nach ASCA Richtlinien
  • ICT Assistant PC/Network BIZ
  • ICT Professional PC/Network BIZ

Für den musikalischen Rahmen sorgten Uptown 3 (Valérie Maerten, Gregor Lehner und Daniel Staub) im ehrwürdigen Gebäude des Pfalzkellers. In ihrer Ansprache gratulierte die Schulleiterin der Bénédict-Schule, Andrea Günther, allen Diplomierten herzlich und wünschte ihnen für die weitere berufliche und persönliche Zukunft alles Gute. Sie zeigte am Beispiel Fred Astaires und Walt Disneys dass „Scheitern gescheiter“ macht und Erfolg auch das Lernen aus eigenen Fehlern voraussetzt.


Der Gastredner, Markus Buschor, Stadtrat des Departements Bildung und Freizeit, gab den Diplomandinnen und Diplomanden spannende Gedanken zum Thema „lebenslanges Lernen“ mit auf den Weg und gratulierte herzlich zur hohen Lernbereitschaft und den erzielten Erfolgen.


Nach den offiziellen Diplomreden feierten strahlende Absolventen und Absolventinnen den Abschluss bei einem Apéro riche und regem Erfahrungsaustausch.


Diplomrede von Frau A. Günther, Schulleitung