Diplomfeier der Benedict-Schule Bern & BVS Business-School Bern
Freitag, 20. Mai 2016 im "Theatersaal" des Hotels National in Bern


Als einer der führenden Bildungsanbieter in der Schweiz war es uns wieder eine grosse Freude, dass so viele Menschen zusammen mit uns ihr persönliches Ziel in der Weiterbildung erreicht haben. Anlässlich dieser Feier durften wir 210 erfolgreiche Absolventen und viele weitere Gäste begrüssen.

Eröffnet wurde die Diplomfeier durch die Ansprache unseres Schulleiters der Benedict-Schule und BVS Business School Bern, Herrn Marcel Stähli. Er gratulierte allen Absolventinnen und Absolventen und hob seinen Respekt ihnen gegenüber hervor, da viele die Weiterbildung unter grosser Belastung - und manchmal auch verbunden mit Entbehrungen - erfolgreich beendet haben.

Verschiedene weitere Redner/innen, d.h. unsere Bereichsleiterinnen Medizin/Gesundheit, Frau Agnes Kurth und Frau Bettina Reber sowie unser Bereichsleiter HS/BVS, Herr Heinz Scheuthle rundeten mit ihren tollen Ansprachen das Gesagte perfekt ab.

Last but not least durften wir noch unseren Gastreferenten, Herrn Adam Wycisk begrüssen. Herr Wycisk sass vor 8 Jahren als Diplomand in diesem Saal. In seinen Ausführungen hat er uns seine persönliche Erfolgsstory präsentiert. Spannend und eindrücklich legte er uns seinen persönlichen Werdegang vom "Wirtschaftsfachmann" bis zum erfolgreichen "MBA-Absolventen" dar.

Glücklich über den persönlichen Erfolg und das in Empfang genommene Diplom wurde beim anschliessenden Apéro gefeiert und auf beides angestossen.

Wir danken allen, die an diesem Anlass dabei sein konnten, für das Interesse und das während der Zeit der Weiterbildung entgegengebrachte Vertrauen. Wir freuen uns bereits jetzt auf unseren nächsten Anlass im November 2016.


Rangliste

Handelsdiplom Bénédict
Rang 1: Vonlanthen Jasmin, Sugiez, 28.9 Punkte, Note 5,8
Rang 2: Marti Jennifer, Bern, 28.2 Punkte, Note 5,6
Rang 2: Reber Silvie, Pieterlen, 28.2 Punkte, Note 5,6
Rang 3: Gugger Deborah, Zollikofen, 28.1 Punkte, Note 5,6
Rang 3: Cieslik Ewelina, Thun, 28.1 Punkte, Note 5,6
Rang 3: Weber Nadja,Rüschegg, 28.1 Punkte, Note 5,6

Dipl. Wirtschaftsfachleute HWD VSK    
Rang 1: Willimann Rebekka, Bern, 44.5 Punkte, Note 5,6
Rang 2: Esteves Nathalia, Bern, 43.8 Punkte, Note 5,5
Rang 3: Cyrus Daniel, Bremgarten, 43.5 Punkte, Note 5,4
Rang 3: Tschaggelar Monica, Ostermundigen, 43.5 Punkte, Note 5,4

Diplomarbeiten Dipl. Wirtschaftsfachleute HWD VSK
Rang 1: Stalder Sabrina, Aarberg, 179.5 Punkte, Note 5,6
Rang 2: Rolli Marco, Jegenstorf, 178.5 Punkte, Note 5,6
Rang 2: Willimann Rebekka, Bern, 178.5 Punkte, Note 5,6
Rang 3: Sulkovic Sedat, Oberburg, 175.4 Punkte, Note 5,5

Sachbearbeiter Personalwesen VSK
Rang 1: Fritzenwallner Verena, Uettligen, 34.6 Punkte, Note 5,8
Rang 2: Korajcevic Damira, Langenthal, 33.6 Punkte, Note 5,6
Rang 3: Tanner Maja, Bern, 33.1 Punkte, Note 5,5

Sachbearbeiter/-in Finanz- und Rechnungswesen VSK
Rang 1: Gabriel Wendy, Fribourg, 26.8 Punkte, Note 5,4
Rang 2: Paprocka Tatiana, Köniz, 26.7 Punkte, Note 5,3
Rang 3: Ernst Fabian, Solothurn, 25.8 Punkte, Note 5,2

Sachbearbeiter/-in Marketing/Verkauf VSK
Rang 1: Manteuffel Daniela, Interlaken, 31.5 Punkte, Note 5,3
Rang 2: Mentele David, Ittigen, 30.8 Punkte, Note 5,1
Rang 3: Tatschl-Schaer Caroline, Ostermundigen, 29.7 Punkte, Note 5,0

Leadership BVS
Rang 1: Elvedi Flavio, Münsingen, 11.6 Punkte, Note 5,8
Rang 2: Kölliker Stefan, Rohrbach, 11.0 Punkte, Note 5,5
Rang 3: Fedeli Heidi, Bellach, 10.0 Punkte, Note 5,0

Dipl. Arzt- und Spitalsekretär/-in Bénédict
Rang 1: Kobel Patricia, Obergoldbach, 47.1 Punkte, Note 5,9
Rang 2: Rüeger Sehnaz, Solothurn, 47.0 Punkte, Note 5,9
Rang 3: Bumann-Albrecht Stefanie, Naters, 46.9 Punkte, Note 5,9
Rang 3: Hefti Nora, Allmendingen, 46.9 Punkte, Note 5,9
Rang 3: Raemy Petra, Brünisried, 46.9 Punkte, Note 5,9

Dipl. Sprechstundenassistent/-in Bénédict (Wiedereinsteiger)

Rang 1: Neuhaus Belinda, Plasselb, 16.4 Punkte, Note 5,5
Rang 2: Dällenbach Barbara, Signau, 16.3 Punkte, Note 5,4
Rang 3: Ziswiler Gabriela, Spiez, 16.0 Punkte, Note 5,3

Schulmedizinische Grundlagen Stufe 1 (nach ASCA)

Rang 1: Brülhart Sandra, Bern, 23.0 Punkte, Note 5,8
Rang 2: Baumgartner Andrea, Lützelflüh, 21.8 Punkte, Note 5,5
Rang 3: Stürm Wanda, Innerberg, 21.0 Punkte, Note 5,3