Diplomfeier der Benedict-Schule Zürich & BVS Business-School Zürich
Freitag, 18. November 2016 im Hotel Marriott Zürich


Ein Meilenstein für unsere Diplomandinnen und Diplomanden!

Die Benedict Education Group (BEG) hiess die Diplomandinnen und Diplomanden der Abteilungen Handel, Management und Medizin/Gesundheit der Benedict-Schule Zürich bzw. BVS Business School Zürich sowie eine grosse Anzahl Gäste herzlich willkommen! Rund 700 anwesende Gäste bei rund 800 Absolventinnen und Absolventen, die Ihr Ziel erreicht haben!

Herr Heinrich Meister, Verwaltungsratspräsident der Benedict/BVS-Schulen, der zur Zeit auf einer Asienreise weilt und Universitäten, Botschaften und die Geschäftsstellen der BEG vor Ort besucht, gratulierte kurz und prägnant via Screen den Absolventinnen und Absolventen und bedankte sich bei den Lernenden und Lehrpersonen für das entgegengebrachte Vertrauen. Er dankte dafür, Bildungspartner auf einer Bildungsreise zu sein.

Frau Professor Dr. Heather Fulford, Academic Director of the Centre for Entrepreneurship and Research Coordinator for the Department of Management at Robert Gordon University vertrat Frau Prof. Elizabeth Gammie, Head of Aberdeen Business School. Sie sprach alle Absolventinnen und Absolventen der Abteilungen Handel, Management und Medizin an und ermunterte sie mit zwei Geschichten aus dem Studentenleben. Eine Geschichte deutete auf die Endlichkeit der persönlichen Leistungsfähigkeit oder die Endlichkeit der Tageszeit, so dass man sich bewusst machen muss, welche Dinge wichtig sind, was "die grossen Steine" symbolisierte, die ins Lebensglas eingefüllt werden sollten: Gesundheit, Familie, Kinder… lernen, lachen, sich verwirklichen - denn wenn man das Lebensglas mit "kleinen Steinen" füllt, wie Kies und Sand - was z. B. Arbeit, Haus, Auto, bedeuten könnte, vergibt man schnell kostbare Lebenszeit! Das Lebensglas sollte daher immer zuerst mit den grossen Steinen (wichtigen Dingen im Leben) gefüllt werden, dann können die kleineren den Platz ausfüllen, vielleicht bis zum Rand hin - aber selbst dann hat es noch Platz für ein Bier! Ganz zum Schluss wurden auch die Absolventinnen und Absolventen des Bachelor- sowie des Master of Science-Programms graduiert und konnten ihre Degrees entgegen nehmen. Frau Prof. Heather Fulford wandte sich als Sprachwissenschaftlerin in perfektem Deutsch an Graduierten!

Frau Dr. Anna Spanning, Academic Dean der Benedict/BVS Business School rundete den Abend ab - Sie appellierte an die Anwesenden - gleich der Anekdote mit dem Glas und dem Bier - Zeit für die wichtigen Dinge im Leben einzusetzen, sich dankbar gegenüber denjenigen zeigen, die einem in der Umsetzung der Ziele - zum Beispiel auch dem Erreichen des Bildungsziels - unterstützt haben…

Nach der Übergabe der Diplome und Degrees wurde beim Apéro noch viel gelacht und die Live Dancing Night mit Suzi, Eddy und Reza sorge wie immer für beste Stimmung. Die musikalische Vielfalt - von Pop bis Rock - begeisterte nicht nur das tanzende Publikum. Kein Wunder, dass erst so gegen Mitternacht die Letzten diesen heute einmal nur ihnen gewidmeten Event verliessen!

Wir danken allen für die anregenden Gespräche, den unterhaltsamen Abend - einfach für's Dabeisein! … und wir freuen uns natürlich schon jetzt auf unseren nächsten Anlass im Herbst! - Ihr M. Biland

Herzliche Gratulation!


Rangliste (pro Bildungsgang/Jahreszahl bezieht sich auf den Kursbeginn)

Arzt- und Spitalsekretär/in Benedict, August und Oktober 2015, Intensiv April 2016
Rang 1: Frau Bollag Odeliah, 8002 Zürich, 46,9 Punkte, Note 5,9
Rang 2: Frau Obrist Manuela, 8413 Neftenbach, 46,6 Punkte, Note 5,8
Rang 3: Frau Knecht Sabine, 8172 Niederglatt, 46,4 Punkte, Note 5,8

Medizinische/r Sekretär/in H+, August und Oktober 2015, Intensiv April 2016
Rang 1: Frau Lerch Christine, 6210 Sursee, 46,3 Punkte, Note 5,8
Rang 2: Frau Bucher Andréa, 6318 Walchwil, 45,9 Punkte, Note 5,7
Rang 3: Frau Flury Andrea, 8400 Winterthur, 45,8 Punkte, Note 5,7

Sprechstundenassistent/in Benedict (Brush-up), April 2016
Rang 1: Frau Zejdl Marketa, 7563 Samnaun Dorf, 17,2 Punkte, Note 5,7
Rang 1: Frau Eichenberger Alexa, 5702 Niederlenz, 17,2 Punkte, Note 5,7
Rang 2: Frau van Zwieten de Blom Lena, 5235 Rüfenach, 16,6 Punkte, Note 5,5
Rang 3: Frau Gimmi Sandra, 8374 Oberwangen, 16,5 Punkte, Note 5,5

Sprechstundenassistent/in Benedict für Umsteiger/innen, Oktober 2015
Rang 1: Frau Brühwiler Susanne, 8330 Pfäffikon, 41,0 Punkte, Note 5,9
Rang 2: Frau Zonder Linda, 8855 Wangen, 40,9 Punkte, Note 5,8
Rang 3: Frau Frehner Geraldine, 7320 Sargans, 39,9 Punkte, Note 5,7
Rang 3: Frau Lattmann Eveline, 8424 Embrach, 39,9 Punkte, Note 5,7

Medizinische/r Chefarztsekretär/in Benedict, Oktober 2015
Rang 1: Frau Straub Tanja, 8903 Birmensdorf, 53,2 Punkte, Note 5,9
Rang 2: Frau Locatelli Christa, 8882 Unterterzen, 51,3 Punkte, Note 5,7
Rang 3: Frau Rüegg Michèle, 8718 Schänis, 50,5 Punkte, Note 5,6

Medizinische/r Praxisleiter/in Benedict, Oktober 2015
Rang 1: Frau Czeschner Rahel, 8603 Schwerzenbach, 50,8 Punkte, Note 5,6
Rang 2: Frau Hess Riccarda, 9424 Rheineck, 49,8 Punkte, Note 5,5
Rang 3: Frau Jossen Karin, 8810 Horgen, 49,6 Punkte, Note 5,5

Schulmedizinische Grundlagen, Oktober 2015
Rang 1: Frau Schneider Sandra, 7325 Schwendi, 11,2 Punkte, Note 5,6
Rang 2: Frau Lombriser Sarah, 8057 Zürich, 11,0 Punkte, Note 5,5
Rang 3: Frau Ködderitzsch Vera, 8908 Hedingen, 10,0 Punkte, Note 5,0

Gesundheitsmasseur/in Benedict, April 2015
Rang 1: Frau Elsener Michelle, 8753 Mollis, 11,8 Punkte, Note 5,9
Rang 1: Frau Burch Eliane, 6386 Wolfenschiessen, 11,8 Punkte, Note 5,9
Rang 2: Frau Egli Sarah, 8854 Galgenen, 11,3 Punkte, Note 5,7
Rang 3: Frau Demarmels Silvia, 7462 Salouf, 11,0 Punkte, Note 5,5

Ernährungsberater/in und -trainer/in Benedict, April 2015
Rang 1: Frau Leidenix Martina, 8932 Mettmenstetten, 11,5 Punkte, Note 5,8
Rang 2: Frau Roeder Rebecca, 9000 St. Gallen, 10,9 Punkte, Note 5,5
Rang 3: Frau Peterhans Jasmin, 5210 Windisch, 10,7 Punkte, Note 5,4

Fitnessberater/in und -trainer/in Benedict, April 2015
Rang 1: Frau Wehrli Angela, 8832 Wollerau, 10,8 Punkte, Note 5,4
Rang 2: Frau Gamper Daniela, 8553 Hüttlingen, 10,2 Punkte, Note 5,1
Rang 3: Frau Del Bianco Tanja, 8107 Buchs, 9,8 Punkte, Note 4,9 

Bürofachdiplom VSH, August und Oktober 2015
Rang 1: Herr Oertig Dominik, 8863 Buttikon, 33,3 Punkte, Note 5,6
Rang 2: Herr Graf Silvanus, 8604 Volketswil, 32,8 Punkte, Note 5,5
Rang 2: Herr Hofer Marcel, 8307 Effretikon, 32,8 Punkte, Note 5,5
Rang 3: Herr Gugelmann Fabian, 8602 Wangen, 31,8 Punkte, Note 5,3
Rang 3: Herr Hostettler Reto, 8400 Winterthur, 31,8 Punkte, Note 5,3

Handelsdiplom VSH, August und Oktober 2015, Intensiv April 2016
Rang 1: Frau Überall Theresa, 5525 Fischbach-Göslikon, 40,0 Punkte, Note 5,7
Rang 2: Frau Langhart Manuela, 8704 Herrliberg, 38,8 Punkte, Note 5,5
Rang 3: Frau Döbeli Sarah, 8052 Zürich, 38,5 Punkte, Note 5,5
Rang 3: Herr Vetterli Steve, 8133 Esslingen, 38,5 Punkte, Note 5,5

Logistikassistent/in BVS, April 2016
Rang 1: Herr Seifert Jens, 8157 Dielsdorf, 31,5 Punkte, Note 5,3
Rang 2: Herr Mulaimi Gükan, 9532 Rickenbach b. Wil, 30,8 Punkte, Note 5,1
Rang 3: Herr Germann Mitja, 8570 Weinfelden, 30,5 Punkte, Note 5,1
Rang 3: Herr Schurter Marco, 8165 Schöfflisdorf, 30,5 Punkte, Note 5,1

Logistikfachmann/-frau BVS, Oktober 2015
Rang 1: Herr Kugler Silvio, 7205 Zizers, 28,5 Punkte, Note 5,7
Rang 2: Herr Vizzini Roberto, 8610 Uster, 28,0 Punkte, Note 5,6
Rang 3: Frau Silva Lyrio Lorena, 8051 Zürich, 27,0 Punkte, Note 5,4

Sachbearbeiter/in Personalwesen VSK, April 2016
Rang 1: Frau Ackermann Jocelyne, 78337 Oehningen, Note 5,2
Rang 2: Frau Ihm Kathleen, 8154 Oberglatt, Note 5,0
Rang 3: Frau Emini Suzan, 8600 Dübendorf, Note 4,2

HR-Fachmann/-frau BVS, Oktober 2016
Rang 1: Frau Künzler Rebecca, 8003 Zürich, 28,0 Punkte, Note 4,7
Rang 2: Frau Denzler Martina, 6055 Alpnach Dorf, 27,5 Punkte, Note 4,6
Rang 3: Herr Danilovic Dragica, 8052 Zürich, 26,5 Punkte, Note 4,4
Rang 3: Herr Häusler Thomas, 8500 Frauenfeld, 26,5 Punkte, Note 4,4

Marketing-/Verkaufsassistent/in VSK, April 2016
Rang 1: Frau Bitonti Marylena, 5430 Wettingen, 35,2 Punkte, Note 5,0
Rang 2: Frau Nowicka Schmidt Edyta, 8152 Glattbrugg, 32,9 Punkte, Note 4,7
Rang 3: Herr Hoti Femi, 8424 Embrach, 30,9 Punkte, Note 4,4

Verkaufsfachmann/-frau BVS, April 2015
Rang 1: Herr Kurt Sven, 8805 Rickterswil, 41,9 Punkte, Note 4,7
Rang 2: Frau Birrer Joy, 8134 Adliswil, 40,7 Punkte, Note 4,5
Rang 3: Her Brühwiler Benedikt, 8360 Eschlikon, 40,2 Punkte, Note 4,5

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen VSK, Oktober 2015

Rang 1: Herr Maag Kenny, 8155 Niederhasli, 44,5 Punkte, Note 4,9
Rang 2: Frau Bachmann Larissa, 8405 Winterthur, 43,8 Punkte, Note 4,9
Rang 3: Frau Willimann Tetyana, 8400 Winterthur, 43,0 Punkte, Note 4,8

Direktionsassistent/in BVS, April 2015
Rang 1: Frau Blum Seline, 8600 Dübendorf, 27,1 Punkte, Note 5,4
Rang 2: Frau Keller Neva, 8708 Männedorf, 25,6 Punkte, Note 5,1
Rang 3: Frau Alexanyan Izabella, 8055 Winterthur, 24,0 Punkte, Note 4,8

Techn. Kaufmann/-frau BVS, April 2016
Rang 1: Frau Holinger Sandra, 8932 Mettmenstetten, 44,0 Punkte, Note 5,5
Rang 2: Herr Lardi Thomas, 5212 Hausen, 43,9 Punkte, Note 5,5
Rang 3: Herr Milanovic Marko, 4800 Zofingen, 43,1 Punkte, Note 5,4