Diplomfeier der Benedict-Schule Zürich & BVS Business-School Zürich
Freitag, 14. November 2014 im Hotel Marriott Zürich


Die Benedict-Schule Zürich und die BVS Zürich begrüsste die Diplomandinnen und Diplomanden der Abteilungen Handel, Kader und Medizin/Gesundheit sowie eine grosse Anzahl Gäste am Freitag, 14.11.2014 im Hotel Marriott Zürich zur zweiten Diplomfeier in diesem Jahr!

Verwaltungsratspräsident der Benedict/BVS-Schulen und Schulleiter in Zürich, Herr Heinrich Meister, gratulierte den Absolventinnen und Absolventen und bedankte sich bei den Lernenden und Lehrpersonen für das entgegengebrachte Vertrauen. Ein Appell an die Absolventinnen und Absolventen, trotz Zwischenhalt an diesem Abend - schon morgen wieder auf den Zug des Lernens aufzusteigen, betont die Wichtigkeit des Lernens. Qualifikationen sind in einem angespannten wirtschaftlichen Umfeld das A und O. Aber auch die Persönlichkeit ist entscheidend, um dem Arbeitsmarkt ein attraktives Gesamtangebot unterbreiten zu können. Es ist daher zwingend, in regelmässigen Abständen das eigene Profil zu überprüfen und gegen allfällige Defizite konkrete Massnahmen zu ergreifen, was nicht immer einfach ist. Die Massnahme Weiterbildung ist aber vielfach naheliegend und kann heute fast überall und jederzeit in Angriff genommen werden.

Als einen Höhepunkt der Feier durften unsere Studierenden des Programms Bachelor of Arts in Business Administration der Robert Gordon University (RGU) das wohlverdiente Degree von Herrn Craig Leith als Vertreter der RGU direkt entgegennehmen. Wirklich eine Ehre! Er betonte die Wichtigkeit der international ausgerichteten und anerkannten Weiterbildung und ermunterte alle Absolventinnen und Absolventen sich unablässig weiterzubilden und das Gerlernte auch direkt im Berufsleben anzuwenden. Dass für beide Institiutionen ein attraktives berufsbegleitendes Bildungsangebot im Mitteilpunkt steht, ist selbstverständlich. So bietet die Benedict/BVS Zürich mit dem Kooperationspartner Robert Gordon University auch hier eine attraktive Anschluss-Ausbildung an: den Lehrgang zum Master of Science (MSc) Business Management. Im nächsten Jahr starten auch die ersten Bildungsgänge im Bereich Health Management!

Nach der Übergabe-Zeremonie von Diplomen und Degrees lud die Benedict/BVS zum Apéro und zur Live Dancing Night mit Suzi und Reza ein. Die musikalische Vielfalt begeisterte das Publikum. Kein Wunder, dass erst so gegen Mitternacht die Letzten diesen ihnen gewidmeten Event verliessen!

Wir danken allen, die dabei sein konnten, für das Interesse und das Vertrauen, auch für die persönlichen Gespräche – die vielen glücklichen Gesichter - und darum freuen wir uns natürlich schon jetzt auf unseren nächsten Anlass im
Mai 2015! – Ihr M. Biland

Herzliche Gratulation!

Rangliste

Arzt- und Spitalsekretär/in Benedict, August und Oktober 2013, Intensiv April 2014
Rang 1: Frau Roten Sarah, 8640 Rapperswil, 47,6 Punkte, Note 6,0
Rang 2: Frau Resner Lilian, 8493 Saland, 46,8 Punkte, Note 5,9
Rang 3: Frau Stutz Nicole, 9545 Wängi, 46,5 Punkte, Note 5,8

Medizinische Sekretär/in H+, August und Oktober 2013
Rang 1: Frau Kunz Meret, 4800 Zofingen, 47,3 Punkte, Note 5,9
Rang 2: Frau Schwarz Verena, 5614 Sarmenstorf, 47,1 Punkte, Note 5,9
Rang 3: Frau Schwab Anja, 3283 Kallnach, 46,6 Punkte, Note 5,8

Medizinische Chefarztsekretär/in Benedict, Oktober 2013
Rang 1: Frau Eichenberger Alexa, 5702 Niederlenz, 51,8 Punkte, Note 5,8
Rang 2: Frau Leuzinger Nicole, 8820 Wädenswil, 49,9 Punkte, Note 5,5
Rang 3: Frau Kistler Katja, 5076 Bözen, 48,6 Punkte, Note 5,4

Sprechstundenassistent/in Benedict (Brush-up), April 2014
Rang 1: Frau Dietiker Sabrina, 5025 Asp, 16,6 Punkte, Note 5,5
Rang 2: Frau Hug Monika, 5417 Untersiggenthal, 16,4 Punkte, Note 5,5
Rang 3: Frau Litscher Birgit, 4125 Riehen, 15,9 Punkte, Note 5,3
Rang 3: Frau Tedeschi Valentina, 8810 Horgen, 15,9 Punkte, Note 5,3

Medizinische Praxisleiter/in Benedict, Oktober 2013
Rang 1: Frau Walraven Christine, 8048 Zürich, 45,4 Punkte, Note 5,7
Rang 2: Frau Geisselhardt Birgit, 9042 Speicher, 43,7 Punkte, Note 5,5
Rang 3: Frau Dreier Karin, 5103 Möriken, 43,3 Punkte, Note 5,4

Schulmedizinische Grundlagen Stufe 1, Oktober 2013
Rang 1: Frau Gagg Sandra, 8114 Dänikon, 11,1 Punkte, Note 5,6
Rang 2: Frau Dinkel Jasmin Carola, 4310 Rheinfelden, 10,6 Punkte, Note 5,3
Rang 3: Frau Ciciarelli Silvia, 8136 Gattikon, 8,2 Punkte, Note 4,1

Bürofachdiplom VSH, August und Oktober 2013
Rang 1: Frau Spanu Diana, 8005 Zürich, 34,9 Punkte, Note 5,8
Rang 2: Frau Bächler Iris, 8953 Dietikon, 32,5 Punkte, Note 5,4
Rang 2: Herr Suter Markus, 5000 Aarau, 32,5 Punkte, Note 5,4
Rang 3: Frau Simon Ann-Kathrin, 8404 Winterthur, 32,4 Punkte, Note 5,4

Handelsdiplom VSH, Januar und April 2014
Rang 1: Frau Jakob Mirjam, 5413 Birmenstorf, 37,7 Punkte, Note 5,4
Rang 2: Herr Strässle Juri, 8047 Zürich, 37,1 Punkte, Note 5,3
Rang 3: Herr Wirz Thierry, 8820 Wädenswil, 36,2 Punkte, Note 5,2

Handelsdiplom Intensiv VSH, April 2014
Rang 1: Frau Morgenstern Anja, 8604 Volketswil, 36,7 Punkte, Note 5,2
Rang 2: Herr Fries Uri, 8045 Zürich, 35,8 Punkte, Note 5,1
Rang 3: Frau Stucki Tatjana, 8317 Tagelswangen, 35,5 Punkte, Note 5,1

Logistikassistent/in BVS, April 2014
Rang 1: Herr Mandis Manuel, 8707 Uetikon am See, 30,1 Punkte, Note 5,0
Rang 2: Herr Zaimoglu Eray, 8952 Schlieren, 29,3 Punkte, Note 4,9
Rang 3: Frau Stotz Julia, 9015 St. Gallen, 28,8 Punkte, Note 4,8

Marketing-/Verkaufsassistent/in VSK, April 2014
Rang 1: Frau Bilianidou Anna, 8048 Zürich, 24,6 Punkte, Note 4,9
Rang 2: Frau Ott Stephanie, 8046 Zürich, 24,2 Punkte, Note 4,8
Rang 3: Frau Koyuncu Büsra, 8865 Bilten, 22,8 Punkte, Note 4,6

Personalassistent/in VSK, April 2014
Rang 1: Herr Oehrli Daniel, 5430 Wettingen, 27,3 Punkte, Note 5,5
Rang 2: Frau Lorenz Joséphine, 6314 Unterägeri, 27,2 Punkte, Note 5,4
Rang 3: Frau Meier-Wild Esther, 9122 Mogelsberg, 26,7 Punkte, Note 5,3

Anwaltssekretär/in BVS, Oktober 2013
Rang 1: Frau Sauter Alexandra, 8203 Schaffhausen, 40,8 Punkte, Note 5,8
Rang 2: Frau Bichsel Jaana, 2560 Nidau, 40,7 Punkte, Note 5,8
Rang 3: Frau Mahler-Rutz Margrith, 7320 Sargans, 40,6 Punkte, Note 5,8

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen VSK, Oktober 2013
Rang 1: Herr Balaban Hakan, 8852 Altendorf, 42,5 Punkte, Note 5,3
Rang 2: Frau Meyer Jacqueline, 8045 Zürich, 41,5 Punkte, Note 5,2
Rang 3: Frau Gillioz Caroll, 8162 Steinmaur, 40,5 Punkte, Note 5,1

Direktionsassistent/in BVS, April 2013
Rang 1: Frau Giordano Anna, 8309 Nürensdorf, 27,5 Punkte, Note 5,5
Rang 2: Frau Bohli Alina, 8406 Winterthur, 25,9 Punkte, Note 5,2
Rang 3: Frau Greber Christellé, 5524 Neselnbach, 25,7 Punkte, Note 5,1

Dipl. Wirtschaftsfachmann/-frau VSK (HWD), Dipl. Kaufmann/-frau BVS,
Höheres Wirtschaftsdiplom HWD VSK, Oktober 2013

Rang 1: Herr Stahel Hansruedi, 8942 Oberrieden, 43,1 Punkte, Note 5,4
Rang 2: Frau Hauser Daniela, 8833 Samstagern, 42,9 Punkte, Note 5,4
Rang 3: Herr Garbin Christian, 5054 Kirchleerau, 42,7 Punkte, Note 5,3

Techn. Kaufmann/-frau BVS, April 2014
Rang 1: Herr Pöllinger Roman, 8917 Oberlunkhofen, 46,1 Punkte, Note 5,8
Rang 2: Herr Seeger Sven, 8908 Hedingen, 45,6 Punkte, Note 5,7
Rang 3: Herr Schnetz Florian, 5432 Neuenhof, 44,5 Punkte, Note 5,6

Dipl. Betriebswirtschafter/in VSK, Dipl. Betriebsökonom/in BVS, Oktober 2013
Rang 1: Herr Brändli Curdin Andrea, 7302 Landquart, 48,1 Punkte, Note 5,3
Rang 2: Herr Strohmaier Claudio, 7302 Landquart, 47,1 Punkte, Note 5,2
Rang 3: Herr Glavas Ivan, 4600 Olten, 47,0 Punkte, Note 5,2

Bachelor of Arts Business Administration BVS/RGU, Oktober 2013
Rang 1: Frau Schmid Corinne, 6422 Steinen, 78,9% (A)
Rang 2: Herr Müller Nico, 6204 Sempach Stadt, 77,3% (A)
Rang 3: Herr Kurmann Michael, 6373 Ennetbürgen, 76,7% (A)
Rang 3: Herr Wobmann Simon, 6048 Horw, 76,7% (A)

Herzliche Gratulation - allen 550
Absolventinnen und Absolventen der Abschlussprüfungen Herbst 2014!