Diplomfeier & Rangliste der Benedict-Schule Bern & BVS Business-School Bern

13.12.2016

|

Bern

Freitag, 18. November 2016

Als einer der führenden Bildungsanbieter in der Schweiz war es uns wieder eine grosse Freude, dass so viele Menschen zusammen mit uns ihr persönliches Ziel in der Weiterbildung erreicht haben. Anlässlich dieser Feier durften wir 240 erfolgreiche Absolventen und viele weitere Gäste begrüssen.

Eröffnet wurde die Diplomfeier durch die Ansprache unseres Schulleiters der Benedict-Schule und BVS Business School Bern, Herrn Marcel Stähli. Er gratulierte allen Absolventinnen und Absolventen und hob seinen Respekt ihnen gegenüber hervor, da viele die Weiterbildung unter grosser Belastung - und manchmal auch verbunden mit Entbehrungen - erfolgreich beendet haben. Verschiedene weitere Redner/Innen, d.h. unsere Bereichsleiterinnen Medizin/Gesundheit, Frau Agnes Kurth und Frau Bettina Reber sowie unser Bereichsleiter HS/BVS, Herr Heinz Scheuthle rundeten mit ihren tollen Ansprachen das Gesagte perfekt ab.

Last but not least durften wir noch unseren Gastreferenten, Herrn Adam Wycisk begrüssen. Herr Wycisk sass vor 8 Jahren als Diplomand in diesem Saal. In seinen Ausführungen hat er uns seine persönliche Erfolgsstory präsentiert. Spannend und eindrücklich legte er uns seinen persönlichen Werdegang vom „Wirtschaftsfachmann“ bis zum erfolgreichen „MBA-Absolventen“ dar. Glücklich über den persönlichen Erfolg und das in Empfang genommene Diplom wurde beim anschliessenden Apéro gefeiert und auf beides angestossen. Wir danken allen, die an diesem Anlass dabei sein konnten, für das Interesse und das während der Zeit der Weiterbildung entgegengebrachte Vertrauen. Wir freuen uns bereits jetzt auf unseren nächsten Anlass im Frühling 2017.

Rangliste Herbst 2016 Benedict/BVS Bern

Handelsdiplom Benedict
Rang 1: Graber Saskia, Horrenbach 28.8 Punkte, Note 5,8
Rang 2: Steiner Thomas, Grosshöchstetten 28.7 Punkte, Note 5,7
Rang 3: Zaugg Barbara, Obergoldbach 28.4 Punkte, Note 5,7

Bürofachdiplom Bénédict (THS)
Rang 1: Hardmeier Nadine, Bolligen 47.1 Punkte, Note 5,2
Rang 2: Hastie Cosette, Mörigen 40.5 Punkte, Note 5,1
Rang 3: Leuenberger Lars, Düdingen 38.7 Punkte, Note 4,3 

Dipl. Wirtschaftsfachleute HWD VSK
Rang 1: Bürki Tanja, Mühledorf 45.2 Punkte, Note 5,7
Rang 2: Frey Adrian, Brenzikofen 44.7 Punkte, Note 5,6
Rang 3: Gerold Marco; Simplon Dorf 44.2 Punkte, Note 5,5 

Diplomarbeiten Dipl. Wirtschaftsfachleute HWD VSK
Rang 1: Bürki Tanja, Mühledorf 185.0 Punkte, Note 5,8
Rang 2: Scalese Rossella, Bern 183.7 Punkte, Note 5,7
Rang 3: Siegenthaler Katja, Rubigen 183.5 Punkte, Note 5,7

Sachbearbeiter/-in Finanz- und Rechnungswesen VSK
Rang 1: Abegglen Matthias, Seftigen 41.3 Punkte, Note 5,9
Rang 2: Kolly Corinne, St. Silvester 40.6 Punkte, Note 5,8
Rang 3: Eggimann Isabelle, Ormalingen 36.2 Punkte, Note 5,2

Sachbearbeiter/-in Marketing/Verkauf VSK
Rang 1: Gasser Yanik, Büren a.d. Aare 33.5 Punkte, Note 5,6
Rang 2: Schluep Alena, Hinterkappelen 33.2 Punkte, Note 5,5
Rang 3: Castignetti Alessa Chiara, Leissigen 32.3 Punkte, Note 5,4

Betriebswirtschafter VSK
Rang 1: Prato Pascal, Jegenstorf 48.9 Punkte, Note 5,4
Rang 2: Hadzic Adis, Zollikofen 44.0 Punkte, Note 4,9
Rang 3: De Palma Marco, Lohn-Ammansegg 36.7 Punkte, Note 4,1

Diplomarbeiten Betriebswirtschafter VSK
Rang 1: Hadzic Adis, Zollikofen 176.5 Punkte, Note 5,5
Rang 2: Prato Pascal, Jegenstorf 183.7 Punkte, Note 5,2
Rang 3: Tomic Dubravko, Kirchberg 183.5 Punkte, Note 4,3

Führungsfachfrau/-mann BVS
Rang 1: Elvedi Flavio, Ettiswil 47.5 Punkte, Note 5,1
Rang 2: Bühler Chantal, Münsingen 46.9 Punkte, Note 5,1
Rang 3: Steinmann Silvia, Konolfingen 45.4 Punkte, Note 4,9

Technische Kauffrau/-mann BVS
Rang 1: Bezzola Carlo, Biel 47.4 Punkte, Note 5,3
Rang 2: Leopizzi Marco, Niederwangen 47.2 Punkte, Note 5,2
Rang 3: Cyrus Daniel, Bremgarten b. Bern 47.1 Punkte, Note 5,2

Dipl. Arzt- und Spitalsekretär/in Benedict
Rang 1: Wyss Eveline, Langenthal 48.0 Punkte, Note 6,0
Rang 2: Piller Esther, Düdingen 47.5 Punkte, Note 5,9
Rang 3: Kaderli Monney Melanie, Alchenstorf 47.2 Punkte, Note 5,9

Dipl. Sprechstundenassistent/in Benedict (Wiedereinsteiger)
Rang 1: Iseli Barbara, Zäziwil 17.5 Punkte, Note 5,8
Rang 2: Jäger Chantal, Susten 16.7 Punkte, Note 5,6
Rang 3: Born Michèle, Langenthal 16.1 Punkte, Note 5,4

Schulmedizinische Grundlagen Stufe 1 (nach ASCA)
Rang 1: Berger Tamara, Nidau 16.8 Punkte, Note 5,6
Rang 2: Bürgin Christoph, Münsingen 16.7 Punkte, Note 5,6
Rang 3: Zimmerlé Manuela, Solothurn 16.1 Punkte, Note 5,4