Gesunder Geist — Gesunder Körper — mens sana in corpore sano

Robert Gordon Univesity, Aberdeen


Medizinische Weiterbildung im Modulsystem

Gerade in der Erwachsenenbildung haben sich die Aus- und Weiterbildung im Modularsystem bestens bewährt. Bereits erlangtem Wissen durch eine Berufslehre oder berufliche Tätigkeit kann so am besten Rechnung getragen werden. Die medizinische Fachschule Benedict bietet geeignete Ausbildungsmodelle an, die Sie schnell zum gewünschten Bildungsabschluss führen.

Die medizinische Abteilung der Benedict-Schulen umfasst zur Zeit die Ausbildungsgänge zur Medizinischen Praxisassistentin (MPA), Arztsekretärin und Spitalsekretärin, Medizinischen Sekretärin H+, Chefarztsekretärin und zum/zur Praxisleiter/in sowie die modularisierten Lehrgänge für Ihr persönliches Wohlbefinden oder als neues faszinierendes Berufsfeld mit Ernährung, Bewegung und Entspannung.

Gute Gründe, die für uns sprechen

  • Unsere erfahrenen Mitarbeiter garantieren eine umfassende Ausbildungsberatung mit persönlichem Lernprofil (gemäss Neigungen, Fähigkeiten und Zielsetzungen der Teilnehmenden) sowie eine individuelle Laufbahnplanung.
  • Kurze, intensive und kompakte Studienprogramme ermöglichen den Teilnehmenden eine genaue Studiendauer und eine flexible Ausbildungsplanung.
  • Qualifizierte und engagierte Dozierende mit Universitätsabschluss oder Absolventen einer höheren Lehranstalt (Fachhochschule), die neben ihrer Lehrtätigkeit eine Spezialisten- und Führungsfunktion in der Praxis ausüben, vermitteln den Lehrstoff kompetent und praxisnah.
  • Qualität wird bei uns gross geschrieben. Die Benedict-Schulen Zürich, Bern, Luzern und St. Gallen sind eduQua-zertifiziert.
  • Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern Bahnhof und Metro.
  • Profitieren Sie zusätzlich - mit Benedict Plus