Assistent/in Verkauf VSK mit MarKom-Zertifikat

Kursziele

Die Absolventen/innen sind nach erfolgreichem Abschluss dieses Lehrganges in der Lage im Verkaufsinnendienst und Aussendienst selbstständig nach klaren Budget und Zielvorgaben zu arbeiten. Sie beherrschen die wichtigsten und modernen Verkaufstechniken und -Instrumente und erreichen dank einer intensiven Persönlichkeitsschulung und professioneller Präsentationstechnik die vorgegebenen Unterrichtsziele.

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen zudem das erforderliche "Marketing-Knowhow" für die obligatorische Zulassungsprüfung (MarKom-Zertifikat) für Marketing- und Verkaufsfachleute mit eidg. Fachausweis. Ab 2009 ist das "MarKom-Zertifikat" Voraussetzung für die Zulassung zu den eidg. Berufsprüfungen Marketingfachfrau/Marketingfachmann bzw. Verkaufsfachfrau/Verkaufsfachmann mit eidg. Fachausweis.

Teilnehmerkreis

Verkäufer/innen / kaufmännische, technische und gewerbliche Mitarbeiter sowie Selbstständigerwerbende, die durch eine umfassende Verkaufsschulung ihre Resultate im Verkauf verbessern wollen.

Methoden

Moderne Gruppenarbeit, Lehrgespräche, Referate / Präsentationen mit Video-Training und Analyse, Diskussionen und Referate, Projekt- und Gruppenarbeiten sowie Fallstudien aus der Berufspraxis.

Zugangsvoraussetzungen

Handelsdiplom VSH, eidgenössisches Fähigkeitszeugnis für Kaufleute, andere kaufmännische Vorbildung  und mindestens 1 Jahr kaufmännische Berufspraxis, eidg. Fähigkeitszeugnis einer nicht kaufmännischen Grundbildung und mindestens 3 Jahre kaufmännische Berufspraxis.

Kursinhalte

Rechnungswesen
Finanz- und Liquiditätsplanung (Budget), Bilanz- und Erfolgsanalyse, Cashflow Berechnung und Cashflow-Analyse, Kostenrechnung (BAB), Kalkulation, Deckungsbeitragsrechnung

Recht
Aufbau der Rechtsordnung und der Rechtsquellen, das Wesen ausgewählter Vertragstypen (insbesondere einfacher Vertrag, Arbeitsvertrag, Werksvertrag, Leasingvertrag), Rechtsgrundlagen der Kommunikation (inkl. Werberecht), Werbevertragsrecht, Urheberrecht (URG), einschränkende Verkaufsveranstaltungen, Preise (PBV), Datenschutz (DSG), Kennzeichen- und Markenschutz (MSchG), Wappenschutz (WSG), Gesetz über den unlauteren Wettbewerb (UWG), Werbevorschriften betr. Lebensmittel, Heilmittel, Alkohol, Tabak (AlkG, TabV)

Grundwissen Betriebswirtschaftslehre
Grundfunktionen von Unternehmen, Zwecke und Ziele von Unternehmen, Unternehmensformen und ihre Eigenschaften, Organisation von Unternehmen, Funktions- und Geschäftsbereiche, Struktur von Erfolgsrechnung und Bilanz, Einfache Kostenrechnung/Preisberechnungen/Kalkulationen, Grundlagen der persönlichen Arbeitstechnik, des Zeitmanagements, der Protokollführung und des Briefings, einfache Budgets

Grundwissen Marketing
Zielsetzung des Marketings, Funktionen der beteiligten Berufe und ihre Aufgaben, Aufteilung der Märkte (insbesondere Gesamtmarkt, Teilmärkte, Marksegmente, Marketingzielgruppen), Marketingzielsetzungen interpretieren, Marketinginstrumente und ihre Einsatzmöglichkeiten, Grundlagen der Marktforschung und der Beschaffung von Basisdaten

Grundwissen Volkswirtschaftslehre
Einfacher Wirtschaftskreislauf, Konjunkturzyklus und die Faktoren des Wirtschaftswachstums, sektorielle Gliederung der Wirtschaft, Prinzip von Angebot und Nachfrage

Grundwissen Verkauf und Distribution

Zielsetzung des Verkaufs und der Distribution sowie die Funktionen der beteiligten Berufe und ihre Aufgaben, verschiedene Verkaufsformen und ihre Funktionen, Umsatz- und Absatzplatzierung und deren Kontrolle, Eigenschaften der geläufigsten Distributionsformen und Absatzkanäle sowie ihre Eigenschaften und ihre Bedeutung, Grundprinzipien des Offert- und des Reklamationswesens

Präsentation/Verhandlungstechnik
Präsentationstechnik/Produktpräsentation, Psychologie des Verkaufsgesprächs, Argumentations- und Fragetechnik, Reklamationsbehandlung

Grundwissen Marketingkonzept
SWOT-Analyse, SWOT-Analyse Fallstudien, Marketingstrategien, Strategiefallstudien, Realisation, Fallstudien, Kontrolle, Kontrolle Fallstudien, Marketing-Mix Fallstudien, Marketingziele Fallstudien, Zielgruppen Fallstudien

Grundwissen Marketingkommunikation
Zielsetzung der Marketingkommunikation sowie Darstellung der Funktionen der beteiligten Berufe und ihre Aufgaben, Kommunikationsinstrumente und die Einsatzmöglichkeiten der Werbung und der Verkaufsförderung, Teilgebiete der kommerziellen Kommunikation, Planung und Abwicklung von Kommunikationsaufgaben, Wichtigste Partner für die Produktion von Werbemitteln präzisieren, Struktur und Bedeutung der wichtigsten Mediengattungen sowie die Einsatzmöglichkeiten der Medien in der kommerziellen Kommunikation

Grundwissen Public Relations
Zielsetzung der institutionellen Kommunikation sowie die Funktion der beteiligten Berufe und ihre Aufgaben, Teilgebiete der institutionellen Kommunikation, gängigste PR-Mittel und PR-Massnahmen, Unterschiede bezüglich Zielen, Dialoggruppen und Instrumenten zwischen institutioneller Kommunikation und kommerzieller Kommunikation, Struktur und Bedeutung der wichtigsten Mediengattungen sowie die Einsatzmöglichkeiten der Medien in der institutionellen Kommunikation

Wahlfächer

Die Wahlfächer sind im Kursgeld inbegriffen

  • Grundkurs Digital Business
  • Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch
  • Deutsche Rechtschreibung / Grammatik
  • Tastaturschreiben / Informatik / Buchhaltung

Kostenlose Vorkurse

Sobald Sie sich für eine Ausbildung an unserer Schule angemeldet haben, können Sie von unseren kostenlosen Vorkursen in Sprachen, Informatik, deutscher Grammatik/Rechtschreibung, Tastaturschreiben und weiteren Programmen profitieren.

Diplome / Kompetenznachweis

Erfolgreiche Absolventen/innen erhalten das Zertifikat "Assistent/in Marketing/Verkauf VSK"


Kursort Zürich

Benedict-Schule Zürich
Militärstrasse 106
8004 Zürich

Tel: 044 242 12 60
Fax: 044 291 07 90
E-Mail: info.zh@benedict.ch

Zu Fuss ca. 5 Min. ab HB/Europaallee
Bus Nr. 31 Haltestelle Kanonengasse
Bus Nr. 32 Haltestelle Militärstrasse  

Ansicht Lageplan
Gratis Parkplätze im Hause

Kurskosten Zürich

Dipl. Verkaufsassistent / Dipl. Verkaufsassistentin VSK - MarKom-Zertifikat

Kursort Bern

BVS Business-School Bern
Aarbergergasse 5
3011 Bern

Tel: 031 310 28 20
Fax: 031 310 28 29
E-Mail: info.be@bvs-bildungszentrum.ch

Ansicht Lageplan
Parkhaus Bahnhof & Parkhaus Metro

Kurskosten Bern

Dipl. Verkaufsassistent / Dipl. Verkaufsassistentin VSK - MarKom-Zertifikat

Kursort Luzern

BVS Business-School Luzern
Inseliquai 12B
Lakefront Center
direkt am Bahnhof
6005 Luzern

Tel: 041 227 01 10
Fax: 041 227 01 02
E-Mail: info.lu@bvs-bildungszentrum.ch

Weg zur Schule zu Fuss
ab Bahnhof ca. 3 Min.

Ansicht Lageplan
Parkhaus Lakefront, Frohburg & Bahnhof

Kurskosten Luzern

Dipl. Verkaufsassistent / Dipl. Verkaufsassistentin VSK - MarKom-Zertifikat

Kursort St. Gallen

BBS Business-School St. Gallen
Neumarkt 1/
St.-Leonhard-Strasse 35
9001 St.Gallen

Tel: 071 226 55 22
Fax: 071 226 55 44
E-Mail: info.sg@bvs-bildungszentrum.ch

Ansicht Lageplan
Parkplätze im Haus Neumarkt 1

Kursbeginn St. Gallen

Assistent /-in Verkauf VSK mit MarKom-Zertifikat

Kursbeginn
ab 23.01.2018
Kursbeginn
ab 27.01.2018

Kursdauer

1 Semester, 8 Lektionen pro Woche

Kursdaten

  • Dienstag- und Donnerstagabend, 19.00 - 22.00 Uhr
  • Samstag ganzer Tag, 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr 

Kurskosten St. Gallen

Assistent/in Verkauf VSK mit MarKom-Zertifikat

1 Zahlung
1 x 2'860.– CHF
6 Zahlungen
6 x 510.– CHF

Lehrmaterial und interne Prüfungsgebühren sind im Kursgeld inbegriffen.

Die Einschreibegebühr von CHF 400.-- ist im Kursgeld inbegriffen, fällig nach Erhalt der Anmeldebestätigung.


zurück