Dipl. Anwaltssekretär/in,
Notariatsassistent/in (Folgekurs)

Kursbeschreibung

Die Ausbildung zur diplomierten Anwaltssekretärin / zum diplomierten Anwaltssekretär dauert ca. 1 Jahr (2 Semester).

Kursziele

Die Ausbildung zum Anwaltssekretär / zur Anwaltssekretärin ist eine Zusatzausbildung für Interessentinnen und Interessenten, die eine kaufmännische Grundbildung oder eine kantonale Handelsmittelschule, ein Gymnasium mit Fachrichtung Wirtschaft und Soziales abgeschlossen haben oder über eine mehrjährige Berufspraxis im kaufmännischen Bereich (z. B. auch auf Stufe Sachbearbeiter/in im Versicherungs- oder Bankenwesen) verfügen. Mit der Ausbildung zum/zur Anwaltssekretär/in eröffnet sich ein Tätigkeitsgebiet in Anwalts-, Wirtschafts- oder Notariatskanzleien, Grundbuchämtern, in HR- und Rechtsabteilungen eines grösseren national oder international tätigen Unternehmens oder in grösseren politischen Gemeinden und Städten (z. B. Sekretariat eines Polizei- oder Sozialdepartements). Sie erledigen weitgehend selbstständig die administrativen Aufgaben: allg. Sekretariatsarbeiten, Dossier- und Terminverwaltung inkl. Fristenkontrolle, Mandatseröffnung, Bearbeitung von juristischen Dokumenten: Ausfertigen von Rechtsschriften, Urkunden, Verträgen; Dossierpflege, Spesenabrechnung und Rechnungsstellung, Archivierung, Erstellen von Tabellen und Präsentationen und führen der Korrespondenz nach Diktat oder selbstständig. Sie haben Kontakt mit Klienten, Behörden und Gerichten und bewahren auch in hektischen Zeiten Ruhe, arbeiten konzentriert, sauber und exakt.

Methoden

Qualifizierte Dozenten/-innen vermitteln Ihnen im modernen Gruppenunterricht das nötige Know-how, das Sie sofort im beruflichen Alltag anwenden können (Praxistransfer). Zwischenprüfungen ermöglichen es Ihnen, die Entwicklung Ihrer Ausbildung jederzeit im Auge zu behalten (Erfolgskontrollen).

Zugangsvoraussetzungen

Anwaltssekretär / Anwaltssekretärin (2 Semester)

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis Kauffrau / Kaufmann (B-, E- oder M-Profil)
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (branchenunabhängig) und Handelsdiplom VSH (Voll- oder Teilzeit)
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (branchenunabhängig) und Handelsdiplom einer kantonalen kaufmännischen Berufsschule
  • Handelsschule
  • Handelsmittelschule
  • Gymnasium oder Maturitätsschule
  • Gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige kaufmännische Praxiserfahrung
  • Praxiserfahrung als Anwaltssekretär/in von Vorteil
  • Direktionsassistent / Direktionsassistentin
  • Fehlende kaufmännische Kenntnisse können individuell an der Bénédict-Schule aufgearbeitet werden
  • Anderer Berufsabschluss nach Absprache

sowie

  • EDV- Grundkenntnisse (fehlende EDV-Grundkenntnisse können individuell an der Benedict-Schule aufgearbeitet werden)
  • Für diesen Lehrgang wird das Tastaturschreiben (10-Finger-System) vorausgesetzt

Folgekurs

Notariatsassistent / Notariatsassistentin (120 Lektionen)

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis Kauffrau / Kaufmann (B-, E- oder M-Profil)
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (branchenunabhängig) und Handelsdiplom VSH (Voll- oder Teilzeit)
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (branchenunabhängig) und Handelsdiplom einer kantonalen kaufmännischen Berufsschule
  • Handelsschule
  • Handelsmittelschule
  • Gymnasium oder Maturitätsschule
  • Gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige kaufmännische Praxiserfahrung
  • Berufserfahrung als Anwalts- oder Notariatsmitarbeiter/in von Vorteil
  • Tastaturschreiben im 10-Finger-System

Kursinhalte

Anwaltssekretär/in (AWS) - Gerichtsorganisation AWS 01 - Gerichtsorganisation: Schweiz. Bundesgericht, kantonale Organisationsformen und die rechtlichen Grundlagen

Prozessordnung, Zivil-, Strafprozess-, und Verwaltungsverfahren AWS 02 - Schweiz. Zivil- und Strafprozessordnung, Strafbehördenorganisationsgesetz, Jugendstrafprozessordnung und entsprechende Verfahren

Allg. Rechtslehre AWS 03 - Aufbau der Rechtsordnung, Rechtsquellen, ZGB, Personen- und Sachenrecht, OR, allgemeine Vertragslehre, Sicherung der Vertragserfüllung, Kaufvertrag, Mietvertrag, Arbeitsvertrag, Handels- und Gesellschaftsrecht, Handelsregister, Wertpapiere, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht SchKG, Datenschutz; Internationales Recht

Finanz- und Rechnungswesen; Kostenerfassung, Rechnungsstellung & Mahnwesen AWS 04 - Unternehmung im wirtschaftlichen Umfeld, Einführung in die doppelte Buchhaltung; Gliederung der Bilanz, Kassa/Post/Bank, Eröffnungs- und Schlussbilanz, Erfolgsrechnung, Prozentrechnen, Zinsrechnen, Darlehens-, Bank- und Postkontozinsen, Verrechnungssteuer, Kontenführung, Tarife, Gebührenordnung

Korrespondenz, Erstellen von Rechtsschriften, Urkunden, Verträgen AWS 05 - Geschäftskorrespondenz, Protokollführung, Erstellen von Rechtsschriften, Urkunden und Verträgen, Schriftverkehr nach Diktat und selbstständig, Einsatz von Office- und Anwaltssoftware (z. B. WinJur)

Arbeitsorganisation AWS 06 - Anwaltsspezifische Arbeitsabläufe, Dossierpflege: Mandantenerfassung, Aktenführung, Fristenkontrolle, Post-, Telefon- und E-Mail-Verkehr; Projektmanagement

Psychologie und Kommunikation ASS 07 - Grundlagen der Motivationspsychologie, Grundlagen der Kommunikationspsychologie, situationsgerechte Vorbereitung von Gesprächen, Gesprächsverhalten, Moderation von einfachen und schwierigen Gesprächen, Umgang mit schwierigen Mandanten (Umgang mit Widerstand, Enttäuschung, Frustration; Präsentationstechnik, Rhetorik)


Notariatsassistent/in (NOA) - Folgekurs - Notariatsrecht NOA 11 - Notariatswesen in der Schweiz (drei Arten: Freiberuflich, Amtsnotariat, Mischform), kantonale Regelungen, Aufsichtsbehörden, Aufgaben des Notars, Beurkundungsverfahren, Rechnungswesen

Rechtslehre NOA 12 - ZGB, Personenrecht (nat./iur.) und Handelsregister; Familienrecht, Ehegüterrecht, Kindesrecht, Vormundschaftsrecht; Erbrecht mit Erbfolgelehre, Erbgang und -teilung; allg. Vertragslehre, Gesellschaftsrecht: die Aktiengesellschaft, GmbH, Kommandit- und Kollektivgesellschaften, allg. Firmenrecht, SchKG, Betreibungsarten, Fristen

Steuerrecht NOA 13 - Grundlagen zum Steuerrecht und Begriffe (Steuerarten, Steuerhoheit, Steuerpflicht, Steuerobjekt und -subjekt, Bemessungsgrundlage), Einführung in die Rechtsmittelverfahren sowie Grundlagen zur Steuerausscheidung, Besteuerung von nat./iur. Personen (Bund und Kantonsebene: Kanton Zürich), Verrechnungssteuer und Stempelsteuer, Mehrwertsteuer

Sachen- und Grundbuchrecht NOA 14 - Eigentum und Besitz, Grundeigentum, Eigentumsübertragung, dingliche und obligatorische Rechte, Dienstbarkeiten und Grundlasten, Grundpfandrechte, An- und Vormerkungen, Grundbuch, bäuerliches Bodenrecht, Lex Friedrich u. a.

Wahlfächer

Die Wahlfächer sind im Kursgeld inbegriffen

  • Grundkurs Digital Business
  • Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch
  • Deutsche Rechtschreibung / Grammatik
  • Tastaturschreiben / Informatik / Buchhaltung

Kostenlose Vorkurse

Sobald Sie sich für eine Ausbildung an unserer Schule angemeldet haben, können Sie von unseren kostenlosen Vorkursen in Sprachen, Informatik, deutscher Grammatik/Rechtschreibung, Tastaturschreiben und weiteren Programmen profitieren.

Diplome / Kompetenznachweis

Abschluss nach 2 Semestern: Diplom Anwaltssekretär / Anwaltssekretärin
Abschluss nach ca. 5 Monaten: Zertifikat: Notariatsassistent / Notariatsassistentin


Kursort Zürich

Benedict-Schule Zürich
Militärstrasse 106
8004 Zürich

Tel: 044 242 12 60
Fax: 044 291 07 90
E-Mail: info.zh@benedict.ch

Zu Fuss ca. 5 Min. ab HB/Europaallee
Bus Nr. 31 Haltestelle Kanonengasse
Bus Nr. 32 Haltestelle Militärstrasse  

Ansicht Lageplan
Gratis Parkplätze im Hause

Kursbeginn Zürich

Anwaltssekretär/in / Notariatsassistent/in

Kursbeginn
ab 28.10.2017

Kursdauer

Anwaltssekretär/in: 2 Semester, 40 Wochen, ca. 280 Lektionen
Notariatsassistent/in: ca. 5 Monate, 120 Lektionen

Kursdaten

  • Samstag ganzer Tag, 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

Kurskosten Zürich

Anwaltssekretär/in

1 Zahlung
1 x 6'300.– CHF
2 Zahlungen
2 x 3'250.– CHF
4 Zahlungen
4 x 1'675.– CHF
12 Zahlungen
12 x 580.– CHF


Notariatsassistent/in

1 Zahlung
1 x 3'800.– CHF
2 Zahlungen
2 x 1'975.– CHF
6 Zahlungen
6 x 690.– CHF

Lehrmaterial und interne Prüfungsgebühren sind im Kursgeld inbegriffen.

Die Einschreibegebühr von CHF 400.-- ist im Kursgeld inbegriffen, fällig nach Erhalt der Anmeldebestätigung.

Einzelne Module auf Anfrage

Kursort Luzern

Benedict-Schule Luzern
Inseliquai 12B
Lakefront Center
direkt am Bahnhof
6005 Luzern

Tel: 041 227 01 01
Fax: 041 227 01 02
E-Mail: info.lu@benedict.ch

Weg zur Schule zu Fuss
ab Bahnhof ca. 3 Min.


Ansicht Lageplan
Parkhaus Lakefront, Frohburg & Bahnhof

Kursbeginn Luzern

Anwaltssekretär/in / Notariatsassistent/in (Folgekurs)

Kursbeginn
23.10.2017

Kursdauer

Anwaltssekretär/in: ca. 2 Semester, 280 Lektionen
Notariatsassistent/in(Folgekurs): ca. 120 Lektionen

Kursdaten

Anwaltssekretär/in:

  • Samstag ganzer Tag, 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr 

Notariatsassistent/in (Folgekurs):

  • Montag- und Mittwochabend, 19.00 - 22.00 Uhr

Kurskosten Luzern

Anwaltssekretär/in

1 Zahlung
1 x 5'950.– CHF
2 Zahlungen
2 x 3'075.– CHF
4 Zahlungen
4 x 1'588.– CHF
10 Zahlungen
10 x 665.– CHF

Lehrmaterial im Kursgeld inbegriffen.

Die Einschreibegebühr von CHF 600.-- ist im Kursgeld inbegriffen, fällig nach Erhalt der Anmeldebestätigung.

Interne Prüfungsgebühren CHF 350.--

Notariatsassistent/in (Folgekurs)

1 Zahlung
1 x 3'650.– CHF
2 Zahlungen
2 x 1'925.– CHF
6 Zahlungen
6 x 675.– CHF

Lehrmaterial ist im Kursgeld inbegriffen.

Die Einschreibegebühr von CHF 600.-- ist im Kursgeld inbegriffen, fällig nach Erhalt der Anmeldebestätigung.

Interne Prüfungsgebühr CHF 250.--

Exkl. eidg. Prüfungsgebühren

Kursort St. Gallen

Benedict-Schule St.Gallen
Neumarkt 1/
St.-Leonhard-Strasse 35
9001 St.Gallen

Tel: 071 226 55 55
Fax: 071 226 55 44
E-Mail: info.sg@benedict.ch

Ansicht Lageplan
Parkplätze im Haus Neumarkt 1

Kursbeginn St. Gallen

Anwaltssekretär/in / Notariatsassistent/in

Kursbeginn
ab 11.11.2017
Kursbeginn
ab 12.11.2018

Kursdauer

Anwaltssekretär/in: 2 Semester, 40 Wochen, ca. 280 Lektionen
Notariatsassistent/in: ca. 5 Monate, 120 Lektionen

Kursdaten

  • Samstag ganzer Tag, 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

Kurskosten St. Gallen

Anwaltssekretär/in

1 Zahlung
1 x 6'800.– CHF


Notariatsassistent/in

1 Zahlung
1 x 4'200.– CHF

Lehrmaterial und interne Prüfungsgebühren sind im Kursgeld inbegriffen.

Die Einschreibegebühr von CHF 400.-- ist im Kursgeld inbegriffen, fällig nach Erhalt der Anmeldebestätigung.

Einzelne Module auf Anfrage

Ratenzahlungen möglich

Im Kursgeld sind die folgenden Leistungen eingeschlossen:

  • Alle Unterrichtslektionen, erteilt von qualifizierten und erfahrenen Lehrpersonen
  • Lehr- und Prüfungsmaterial sowie Online-Unterlagen zur Vertiefung des Stoffes und zur Prüfungsvorbereitung
  • kostenloser WLAN-Zugang während Ihrer Ausbildungszeit (ausser Luzern)
  • unbegrenzte Nutzung unseres Workshops mit permanenter Lehrerbetreuung
  • ordentliche Prüfungsgebühren der Schule
  • Ausfertigung des Notenausweises und der Diplomurkunde
  • Ihre Teilnahme an der Diplomfeier
  • kostenlose Benutzung unserer Parkplätze (nur in Zürich)

Profitieren Sie zusätzlich - mit Benedict Plus

  • vom Besuch der kostenlosen Vorbereitungskurse im Wert von CHF 850.--, z. B. Tastaturschreiben, Anwender-Informatikkurse (Word, Excel, PowerPoint, Access), Sprachen – Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch oder Spanisch, nach erfolgter Kursanmeldung.
  • z. B. im Wert von CHF 1500.-- von einem 100-Stunden-Abonnement im professionell betreuten Lerncenter – gültig für kostenlose Wahlfächer während und zwei Jahre nach Ihrem Lehrgangsbesuch. Für Informatikkurse (Word, Excel, PowerPoint, Access), Sprachen wie Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch oder Spanisch. 
  • Zudem gewähren wir Ihnen interessante Treuerabatte auf Folgekurse, die Sie dank Ihrem Einsatz noch einen Schritt weiter bringen können.
  • Wir nehmen uns für Sie gerne Zeit für eine kostenlose und fundierte Ausbildungsberatung: Bestandsaufnahme Ihres aktuellen Lebenslaufs und Erläuterung Ihrer beruflichen Möglichkeiten unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vorstellungen und Zielsetzungen.

 

 



zurück